15. Tennis-Turnier der Pfungstädter Brauerei

Vierzig Teilnehmer trafen sich am vergangenen Wochenende zum 15. Brauerei-Cup auf der Tennisanlage des TSV-Pfungstadt. In alter Tradition hatte die Pfungstädter Brauerei wieder zu Ihrem Tennisturnier im Sommer eingeladen. Neben Freunden und Partnern der Brauerei waren auch HR-Sportmoderator Werner Damm, der frühere Geschäftsführer der Brauerei Ulrich Schumacher, Sportkreisvorsitzender Jörg Wulf aus der Wetterau und mit Kai Burkhardt (Vize-Präsident) und Romina Bergmann (Breitensportreferentin) auch zwei Vertreter des Hessischen Tennis Verbandes dabei. Daneben konnte TSV-Abteilungsleiter Jürgen Bang auch zahlreiche Freunde und Vorstandsmitglieder aus den Nachbarvereinen TC Pfungstadt, TAS Pfungstadt und TG Crumstadt begrüßen. Gespielt wurde im Schleifchenturnier-Modus, bei dem immer neue Doppelpaarungen in 10 Runden á 20 Minuten gegeneinander antraten. Für die Turnierleitung waren Reiner Maurer und Marco Wiemer verantwortlich. Am Ende gab es natürlich auch Gewinner. So siegte bei den Herren Kai Burkhardt (HTV) vor Uwe Engelhardt (TSV-Pfungstadt) und Tilo Glaser-Clerc (TSV-Pfungstadt). Bei den Damen gab es mit Heide Gebauer, Heidi Gies (beide KSV Klein-Karben) und Claudia Ahl (TSV-Pfungstadt) gleich drei punktgleiche Spielerinnen auf dem Siegertreppchen. Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.