Erfolgreiche Tennisjugend beim Kreispokal

Auf ein erfolgreiches Kreispokalturnier vom 24.08.-28.08.2016 in Erzhausen blickt der TSV Pfungstadt zurück. Hierbei machte insbesondere die in diesem Jahr neu gegründete U12 Mädchenmannschaft auf sich aufmerksam. Celine Kohlrieser und Vanessa von Hagen belegten bei ihrem ersten Turnier überhaupt den dritten Platz. Chiara Staudinger setzte sich im Halbfinale gegen ihre Mannschaftskollegin Vanessa durch und unterlag lediglich im Finale ihrer starken Gegnerin vom TC Seeheim. Michelle Staudinger gewann den zweiten Platz in der U14 Konkurrenz. Nachdem sie mühelos ins Finale eingezogen war und dabei auch die an zwei gesetzte Spielerin besiegte, wartete in diesem Simona Dörrsieb von der SG Arheilgen auf sie. Gegen Simona, die bereits in dieser Saison gegen Spielerinnen mit einer deutlich höheren LK (LK13!) gewonnen hatte, spielte Michelle eines ihrer besten Matches, doch musste sie sich schließlich ihrer Überlegenheit beugen. Ihr großartiger Kampf wurde schließlich mit sechs Spielen belohnt.

Kreispokaljugend2016

Bild v.l.n.r.: Celine, Chiara, Michelle (es fehlt: Vanessa)