Abschluss der Team-Tennis-Runde

Am vergangenen Wochenende wurde die diesjährige Team-Tennis-Runde beendet. Wir gratulieren den Damen 40 MSG zum Aufstieg in die Gruppenliga. In einem an Spannung und Dramatik nicht zu überbietenden Krimi errangen sie am Samstag auf den ungewohnten Rebound-Ace Plätzen beim TC Seeheim ein 3:3 Unentschieden und konnten damit die Tabellenführung behaupten. Nachdem es nach den Einzeln 2:2 gestanden hatte, musste nach verlorenem ersten Doppel die entscheidende Partie wegen Dunkelheit unterbrochen und in die Halle verlegt werden. Erst nach 21 Uhr wurde der entscheidende Matchball verwandelt.

v.l. Melanie Clerc, Kirsten Seibert-Bang, Melanie Wiemer, Marion Roth, Claudia Ahl. Es fehlt: Andrea Meise

 

Als weiteren Aufsteiger gratulieren wir der Herren 60 MSG zum Aufstieg in die Bezirksoberliga. Das neu gegründete Team der drei Pfungstädter Vereine spielte eine souveräne Saison und siegte auch zum Abschluss der Runde deutlich mit 7:2. Schon ein einziger Matchpunkt hätte zum Aufstieg gereicht.

Eine weitere kleine Überraschung war der unverhoffte Klassenerhalt der Herren 30 in der Verbandsliga. Am letzten Spieltag gelang ein überraschender 4:2 Sieg gegen den ersatzgeschwächten Tabellenführer TC Manderbach. Dank Schützenhilfe aus Wetzlar, die gegen den TC Stadtallendorf siegten, schaffte das Team noch den Sprung vom letzten Tabellenplatz auf den rettenden 6. Rang.

 

 

Die weiteren Platzierungen und Endergebnisse unserer Mannschaften können hier nachgelesen werden: http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubTeams?club=24771