Erfolgreiches LK-Tunier

Vom 26.04 bis zum 01.05 fand das diesjährige Pfungstädter Lk-Tunier auf der Anlage des TSV Pfungstadt statt. Es fanden viele tolle Spiele statt und das bei überwiegend sonnigem Wetter.

Es nahmen knapp 140 Teilnehmer/innen in 8 verschiedenen Konkurrenzen teil.

Besonders spannend war es in der Herren Konkurrenz Lk 2 bis 15. Dort kämpfte sich Michael Trabold bis ins Halbfinale, wo er gegen den späteren Tuniersieger Matias Valdes, der Lk 2 hat, 7:6 6:2 verlor.  Matias setzte sich später dann auch gegen TSVler Simon Laux im Finale 6:1 6:0 durch.

Ein weiteres spannendes Spiel gab es im Finale bei den Herren 30 zu sehen. Dort gab es ein TSV Pfungstadt gegen TSV Pfungstadt Spiel. Stephan Böttiger und Daniel Pfeffer gewannen ihre Spiele bislang souverän. Im Finale konnte sich dann Stephan 7:6 6:3 durchsetzen.

Des Weiteren schaffte es Kai Weber vom TSV Pfungstadt ins Halbfinale, in welchem er 2:6 3:6 gegen Thomas Faust verlor.

 

Weitere Sieger:
Damen Lk 2 – Lk 15: Neele Riebell vom TC Niddapark Frankfurt
Damen Lk 16 – Lk 23: Aline Dissinger vom Tennisclub Rüppurr 1929
Herren Lk 16 – Lk 23: Andres Jaeger vom TC Lindenau Großauheim
Damen 40: Nicole Steier vom TAS Pfungstadt
Herren 40: Mirko Haefner vom TC Königstein
Herren 50: Sven Kaiser vom TC Bad Vilbel

 

Der Vorstand bedankt sich herzlich bei allen Helfer/-innen, die bei dem Tunier da waren, sodass alles gut funktioniert hat und es keine Probleme gab.