Medenspiele vom 08.06. bis 10.06.

Erfolg für den TSV Pfungstadt

Die erste Herrenmannschaft war zu Gast beim TEVC Kronberg zwei. Die starken Gegner, die mit Lk 1, Lk 2, Lk 4 und Lk 11 aufstellten waren Lk-mäßig überlegen. Trotzdem kämpften die Pfungstädter. Leider ohne Erfolg. Michael Trabold schaffte es den ersten Satz für sich zu entscheiden, musste dann jedoch im dritten den Punkt an den Gegner abgeben. So kam es zum 0:9 Ergebnis

Die erste Damenmannschaft gewann zuhause souverän alle Spiele gegen den TC Bürstadt. Die Einzel gewannen Britta Westhäuser (6:3 6:3), Marei Clerc (6:3 6:0), Stefanie Willner (6:3 7:5) und Chiara Staudinger (6:1 6:1). In den Doppeln konnte sich dann das Doppel Westhäuser/Clerc nach einer spannenden Partie 7:5 7:5 durchsetzen. Das Doppel Willner/Staudinger gewann 6:1 6:2.

Die Herren 30, Herren 50 und Herren 60 konnten ebenfalls ihre Spiele für sich entscheiden.

Bei den Herren 30 gewannen Stephan Böttiger (6:2 6:0), Marco Wiemer (6:4 6:2) und Daniel Pfeffer (6:2 6:2) ihre Einzel gegen die Gegner vom TCB 2000 Darmstadt. Christian Polzer musste sich gegen seinen starken Gegenspieler 1:6 0:6 geschlagen geben.
In den Doppel zeigten sie wieder ihre Stärke, indem Böttiger/Pfeffer 6:0 6:1 und Wiemer/Polzer 6:4 6:2 gewannen.

Bei den Herren 50, die zu Gast beim TUS Griesheim waren, setzten sich im Einzel Klaus Leusing (6:3 6:2), Jürgen Seidel (6:3 7:6), Walter Greger (6:3 6:2) und Kai Weber (6:2 6:0) durch.
In den Doppeln gewann das Kobienia/Gutmann Team 6:3 6:3, was letztendlich zum 5:4 Sieg führte.

Die Herren 60 spielten zuhause gegen den TEC Darmstadt. Heinrich Kobienia (6:1 6:0), Wolfgang Erbe (6:4 6:2) und Manfred Iser (6:3 6:3) gewannen ihre Einzel. Bei den Doppeln konnten sich das Doppel Kobienia/Bang (6:0 6:1) und Erbe/Iser (6:4 6:1) durchsetzen, was zu einem 5:4 Sieg führte.

Die Jugend war ebenfalls erfolgreich. Es gewann die weibliche U18 zwei gegen den SV Da-Eberstadt 4:2, die männliche U14 gegen den TC Nauheim 5:1 und die männliche U18 gegen den TK Raunheim 5:1.

Weitere Spiele:

Damen 40: 0:6 – TC Seeheim 2, Herren 40: 1:5 – TSG Rodgau, w. U14: 3:3 – SV Da-Eberstadt,  w. U18: 0:6 – TC Seeheim; m. U18 zwei: 0:6 – Svs Griesheim; Damen zwei: 3:3 – TC Nauheim vier; Herren zwei: 3:6 – MSG FCA Darmstadt/RW Wixhausen; gem. U12

 

Die nächsten Spiele auf unserer Anlage:

Freitag, 15.06.:
16:00 Uhr w U 14 gegen TC Münster

Samstag, 16.06.:
09:00 Uhr m U18 gegen TC Groß-Zimmern 2
09:00 Uhr w U18 gegen TC Nauheim

Sonntag, 17.06.:
09:00 Uhr Herren gegen Wiesbadener THC zwei
09:00 Uhr Herren 30 gegen BR Erbach
09:00 Uhr Damen zwei gegen TC Alsbach zwei

Herren 60 nach Sieg!
v.l.n.r. Klaus Fischer, Wolfgang Erbe, Manfred Iser, Jürgen Crössmann (Mannschaftsführer), Heinrich Kobienia, Wolfgang Ahlheim, Roman Hichalczyk, Jürgen Bang, Dieter Diehl, Norbert Kämmerer
Es fehlen: Reiner Bergmann, Bernd Pfeffer