Ergebnisse vom Saisonstart!

Tennis vom Wochenende.

Nach einem verzögertem Start, durch die aktuelle Lage ging die Medenrunde bei uns an dem 20.06. wieder los.

Die Herren 30, die erneut in der Verbandsliga starteten, spielten ihr erstes Spiel gegen den SKV Büttelborn. Nach einem 1:5 Rückstand nach den Einzeln, schafften die Doppel Patrick Schlappner/Stephan Böttiger (6:2 6:4) und Florian Divotgey/Philipp Schauwienold (4:6 7:5 10:0) sich noch 2 Punkte zu holen, für ein Gesamtergebnis von 3:6.

Die Herren 50 1, die ebenfalls letzte Saison ihren Platz in ihrer Liga halten konnten, gewannen ihr erstes Spiel deutlich 8:1 gegen den BSC Urberach in der Gruppenliga.
Sie konnten gleich 4! Einzel im Champions Tiebreak gewinnen: Jürgen Seidel (6:4 3:6 10:6), Kai Weber (3:6 6:3 10:8), Gerd Autenrieth (5:7 6:2 10:8) und Jaroslaw Bobrowski (6:4 1:6 10:8). Außerdem gewann Klaus Leusing (6:0 6:1) sein Einzel in zwei Sätzen.
Nach erfolgreichen Doppel kam es im ersten Spiel direkt zum ersten Sieg.

Die weibliche U18 Mannschaft schaffte einen klaren 6:0 Sieg gegen den GW Walldorf.
Nach den Siegen von Michelle Staudinger (6:2 6:1), Celine Kohlrieser (7:5 6:3), Chiara Staudinger (6:1 6:0) und Vanessa von Hagen (6:1 6:3), war der Gesamtsieg schon in der Tasche. Weiterhin gewannen Kohlrieser/Chiara Staudinger (6:3 6:7 10:0) und Michelle Staudinger/von Hagen (6:0 6:1) ihre Doppel.

Weitere Spiele:

Herren 40 –  TEC Darmstadt 2:7; m U18 – SG Egelsbach 5:1; Damen 2 – TC Lützelbach 4:5; Damen 40 – TC Nauheim 1:5; Herren – TC Biblis 1:8; Herren 50 2 – BW Bensheim 2 9:0.

Unsere Herren 30 in den neuen Vereinshoodies!