Ergebnisse vom Wochenende (28.08.-30.08.2020)

Die Herren 50 haben sich den ersten Platz ihrer Gruppe und somit ihren Aufstieg in die Verbandsliga gesichert!
Bei ihrem letzten Spiel gegen den TC Bad König gewannen Jürgen Seidel, Gerd Autenrieth (6:4 6:4) und Jaroslaw Bobrowski (6:2 3:6 11:9), der im Champions Tiebreak 3 Matchbälle abwehren konnte, ihre Einzel. Mit dem 3:3 Zwischenstand war das Ziel ganz klar der Sieg.
Durch die Doppelsiege von Norbert Gutmann/Kai Weber (6:4 6:4) und Seidel/Autenrieth (6:4 4:6 10:6) schafften sie den 5:4 Gesamtsieg. Die Herren 50 1 blieb in der gesamten Saison ungeschlagen. Eine „weiße Weste“ (alle Einzel und Doppel gewonnen) konnten dabei Gerd Autenrieth und Jürgen Seidel vorweisen.

Die Junioren U18 MSG spielten gegen den TC Erzhausen 2.
Die Einzel gewannen David Medic (6:2 6:1), Leon Wang (7:5 6:3) und Finn Leidner (6:3 7:6).
Die Brüder Jannik und Finn Leidner gewannen ihr Doppel (3:6 6:4 10:8) und somit kam es zum 4:2 Sieg.

Die Herren 50 2 MSG gewannen 6:3 gegen den TC Bickenbach 2.
Domenico Morello (6:2 6:3), Ralf Kern (7:5 7:5), Joachim Stollreiter (6:2 6:1) und Klaus Mogs (6:1 6:0) gewannen souverän ihr Einzel.
Die Doppel wurden gewonnen von Alexander Krag/Thomas Pohl (6:0 6:0) und Mogs/Uwe Engelhardt (6:0 6:0).

Weitere Spiele:
Herren 30 – TEC Darmstadt 2:7; Herren 40 – BW Bad Soden 2:7; w U18 – TC Nauheim – 0:6; Damen – TC Nauheim 2 1:5; Damen 2 – TSG 46 Darmstadt 3:6; Damen 40 – TC Erzhausen 2:4; Herren MSG – TUS Griesheim 2 1:8

Unsere Herren 50!